Vögel füttern

Vögel lieben einen abwechslungsreichen Garten mit einheimischen Pflanzen und Sträuchern, Beeren, Insekten, einem Fleck Gras und möglichst nicht zu ordentlich. Sie finden dort reichlich Nahrung. Sie können sie auch das ganze Jahr über füttern.
birdfeeders

Vögel Füttern

Vögel finden immer weniger geeignete Plätze zum Essen, weil unser bebautes Gebiet immer dichter wird. Stillgelegte Flächen mit samenreichen Pflanzen und Insekten weichen zunehmend Beton und Asphalt. Sträucher und Bäume, die natürlichen Schutz und Nistplätze bieten, sind ebenfalls selten.

Vogelfreundliche Gärten können diesen Verlust ausgleichen und den Vögeln in bebauten Gebieten ein gutes Zuhause bieten. Eine Vielzahl von Gräsern, blühenden Pflanzen, Sträuchern oder Bäumen hilft vielen Vögeln, allein zu leben. Viele Menschen genießen Vögel in der Nähe ihrer Heimat. Durch Fütterung zeigen sich Vögel noch öfter.

Über gute Fütterung, welche Vögel was fressen, wann sie gefüttert werden sollten und wie das Vogelfutter anzubieten ist, haben wir einige leicht umzusetzende Tipps aufgelistet. Wenn Sie dies tun, haben Sie die besten Chancen, Vögel im Garten zu finden.

Wie viele und welche Art von Vögeln, hängt von der Umgebung ab, in der Sie leben.

Natural Granen Gebr De Scheemaecker BV
Metropoolstraat 28 – 29 2900 Schoten
BE 0437.115.256 - RPR Antwerpen
E. info@hobbyfirst.com
T. +32 3 640 35 50

© 2024 Arvesta. Alle Rechte vorbehalten.
Arvesta